2. Badminton Hobby Turnier am 26.10.2013

Nach dem tollen Erfolg unseres ersten Turniers im vergangenen Jahr, wurde in diesem Jahr mit 28 Teilnehmern die Anzahl der Spielerinnen und Spieler sogar noch einmal gesteigert. In diesem Jahr hatten wir uns entschlossen, keine Einzelwertung durch zu führen, sondern nur Anmeldungen im Doppel anzunehmen, was den Turnierverlauf erheblich vereinfachte. Es wurde in zwei Gruppen a jeweils 7 Doppel im Modus „jeder gegen jeden“ gespielt. Somit hatten alle Teilnehmer mindestens 6 Spiele a zwei Gewinnsätze bis 15 Punkte. Hierbei konnte man im Verlauf des Turniers sehen, dass diese hohe Anzahl an aufeinander folgenden Spielen bei dem ein oder anderen seine Spuren hinterlassen hatte. Dennoch waren alle voll bei der Sache.

Da es sich um ein Hobby Turnier handelte, stand vor allem der Spaß im Vordergrund. Einige Teilnehmer sorgten dich daher auch immer um den regelmäßigen Ausgleich des Flüssigkeitshaushaltes, um das Tempo während der Spiele hochhalten zu können.

Die beiden Gruppen Ersten qualifizierten sich für die Endrunde. Dies waren aus der Gruppe A die beiden Doppel  Johann Schetzkens / Philipp Ungefug als Gruppenerster und Marc Roeder / Raphael Schwendtner als Gruppenzweiter. In der anderen Gruppe qualifizierten sich die Teams  Markus Gerhardt / Wolfgang  „Wolle“ Schmitz  und Horst Peter Tharr/ Hubert Kremer. Im Halbfinale konnten sich die beiden Teams der Gruppe B gegen ihre Gegner durchsetzen, so dass sich im Finale erneut die Doppel Gerhardt/Schmitz und Tharr/Kremer gegenüber standen. Nach einem hartumkämpften Spiel konnte sich letztendlich das jüngere Team Gerhardt/Schmitz erneut, wie bereits in der Vorrunde, durchsetzen und wurde verdienter Turniersieger, da sie im gesamten Turnierverlauf kein einziges Spiel verloren hatten. Das Spiel um Platz drei entscheiden Johann Schetzkens und Philipp Ungefug für sich. Das Team Roeder/Schwendtner wurde Vierter. Die Sieger erhielten neben Pokalen ein kleines Präsent und alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde für die erreichten Platzierungen, welche Sie bitte dem Anhang entnehmen.

 

Aufgrund des tollen Erfolges und der Rückmeldungen der Teilnehmer werden wir auch im nächsten Jahr wieder ein Badminton Turnier in Angriff nehmen. Diesmal erweitern wir das Feld ggfs. auch auf Vereinsspieler der unteren Klassen, um das Turnier noch etwas attraktiver zu gestalten.

 

Wir danken allen Teilnehmern, Zuschauern sowie den Vorstandskollegen Peter Vogel (Turnierleitung) und Alexander Müller (Ausschank) und freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr!

Platzierungen der einzelnen Teams:

 

  1. Platz: Markus Gerhardt und Wolfgang „Wolle“ Schmitz
  2. Platz: Horst Peter Tharr und Hubert Kremer
  3. Platz: Johann Schetzkens und Philipp Ungefug
  4. Platz: Marc Roeder und Raphael Schwendtner
  5. Platz: Lisa Heckmuller und Stefan Kulot
  6. Platz: Niklas Mueller und Fredi Strunz
  7. Platz: Kevin Springer und Slawek
  8. Platz: Thomas Vogel und Sven Clemens
  9. Platz: Hans Moers und Peter Weber
  10. Platz:  Beate Jungbluth und Sandra Kuschel
  11. Platz: Andreas Klein und Stefan Hostnik
  12. Platz: Yvonne Kesser und Veit Kessel
  13. Platz: Rüdiger Zinken und Dirk „Ede“ Ott
  14. Platz: Markus Klein und Kathrin Utrecht 

Hinweise für Mitglieder / aktuelle Informationen zur Datenschutzgrundverordnung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turn Verein 1906 Kuchenheim e.V.